Hamminkeln • Hünxe • Schermbeck • Voerde • Wesel

Willkommen in der Region Lippe-Issel-Niederrhein

Die Region Lippe-Issel-Niederrhein hat mit dem LEADER-Programm bereits in den vergangenen Jahren gute Erfahrungen gemacht. In der neuen Förderperiode wollen nun Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel „an einem Strang ziehen“ und wieder viel bewegen: mit den Bürgern und für die Bürger!

LAG Lippe-Issel-Niederrhein: Wir bauen Brücken zwischen

- Jüngeren und Älteren,
- Einheimischen und Migranten,
- helfenden und hilfesuchenden Menschen,
- regionalen Produzenten und Konsumenten,
- Mensch und Natur,
- linker und rechter Rheinseite,
- Niederrhein und Westfalen,
- ländlichem Raum und Ballungsraum sowie
- LEADER-Regionen.

Neuigkeiten aus der Region

Unsere Region ist in Bewegung! Hier finden Sie eine Sammlung von Meldungen rund um die LEADER-Region Lippe-Issel-Niederrhein oder besuchen Sie uns auf Facebook:

Freihändige Vergabe: Neuauflage der Internetseite

Die LAG Lippe-Issel-Niederrhein plant über eine freihändige Vergabe die Planung, Gestaltung und Umsetzung einer Neuauflage der Internetseite der LAG Lippe-Issel-Niederrhein an ein externes Büro zu vergeben.

Freihändige Vergabe: Zwischenevaluation der Region

Die LAG Lippe-Issel-Niederrhein plant über eine freihändige Vergabe, im Rahmen der Zwischenevaluation der Region, die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung eines Bilanz-Workshops an ein externes Büro zu vergeben.

LAG-Vorstandssitzung am 12.09.2018

Am 12.09. findet um 19.00 Uhr die nächste Vorstandssitzung der LAG Lippe-Issel-Niederrhein statt.

Stellenausschreibung der LAG Lippe-Issel-Niederrhein

Die LAG Lippe-Issel-Niederrhein schreibt eine halbe Stelle im Projekt Nachbarschaftsberatung aus.

Niederrheinischer Radwandertag am kommenden Sonntag (01.07.)

Mitradeln durch einige der schönsten Gebiete in der Region Lippe-Issel-Niederrhein!

Freihändige Vergabe: Betreuung Facebookseite der LAG Lippe-Issel-Niederrhein

Die LAG Lippe-Issel-Niederrhein plant im Rahmen einer Freihändigen Vergabe die Betreuung und Pflege der Facebookseite zunächst für ein Jahr an ein externes Büro zu vergeben.

     

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Weitere Informationen über die EU-Politik zur Unterstützung des ländlichen Raums gibt es unter: Link